ESG - glacryl

ESG

ESG-Sicherheitsglas

Beschreibung

ESG ist die Abkürzung für Einscheiben-Sicherheitsglas.

Das Sicherheitsglas ist ein thermisch (nach DIN 12150-1) bzw. chemisch vorgespanntes Floatglas und zerbricht wenn es kaputt geht in kleine Krümel ohne scharfe Kanten. Nachträgliche Bearbeitung vom ESG Glas ist nicht möglich.

ESG ist auch mit dem Zusatz TVG oder dem sogenannten H-Test (s.u.) verfügbar. Weitere Informationen finden Sie bei VSG/TVG.

ESG wird standardmäßig aus einem Grünglas (Kante grün) hergestellt. Es ist aber auch als Weißglas (Kante weiß) verfügbar.

Einfaches ESG-Glas ist nicht für Überkopfverglasungen geeignet.

Die Mindestgröße bei ESG-Sicherheitsglas beträgt 30 cm x 20 cm. Kleinere Maße sind herstellungsbedingt nicht möglich.

Eigenschaften

  • Temparaturwechselbeständig (bis ca. 200°C)
  • erhöhte Schlag- und Stoßfestigkeit
  • erhöhte Biegebruchfestigkeit

Verfügbaren Stärken

  • 3, 4, 5, 6, 8, 10, 12, 15 und 19 mm

Anwendungsbeispiele

  • Seitenscheiben im Automobilbau
  • Ganzglastüre
  • Duschkabinen
  • Fassadenverkleidungen
  • Trennwände
  • Geländer
  • Glastischplatten
  • Glasvordächer
  • Balkonverglasung

H-Test (Heat-Soak-Test):

Bei der Glasproduktion wird das Glasgemenge durch geringe Spuren Nickelsulfid verunreinigt. Dies ist unvermeidbar und bei normalem Bauglas auch völlig unbedenklich. Wird das Glas thermisch vorgespannt, können diese Einschlüsse nach dem Abkühlungsprozess zu neuem Wachstum angeregt werden. Das Wachstum schreitet sehr langsam voran. So ist es möglich, dass erst nach Jahren die Nickelsulfid-Einschlüsse den ausreichenden Druck aufbauen, um eine Glasscheibe zu zerstören.

Durch den Heat-Soak-Test kann das Wachstum der Nickelsulfid-Einschlüsse so beschleuniget werden, dass gefährdete Gläser bereits im Ofen zerspringen und ein späterer Spontanbruch praktisch ausgeschlossen werden kann. Dadurch wird ESG zu einem sicherheits-technisch unbedenkliches Produkt.

Für Gläser welche im Fassadenbau zum Einsatz kommen, ist der Heat-Soak-Test baurechtlich vorgeschrieben.

Willst du so etwas?

Schreiben Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.